Für ein Klima wie beim
Winzer!
Weinkeller
von CHAMBRAIR

Slider

Ihr Wein verdient
die besten Bedingungen

„Weine sind wie eine Frau – unbeständig, zurückhaltend und schwer zufriedenzustellen. Wann immer man sie öffnet, riskiert man enttäuscht zu werden, sind sie aber in Form – und das sind sie bei guter Pflege meistens – welche Wonnen!“

Baron Philippe de Rothschild

Weinkeller-Klimatisierung©
von Chambrair

Die gute Pflege ist es, die einen Wein über viele Jahre reifen und seine Aromen zur Vollendung entfalten lässt. Damit dies gelingt, liebt Wein ein gesundes Naturklima und ist im Naturgewölbekeller des Winzers am Besten aufgehoben. Wird er jedoch zu Hause, in der Gastronomie oder im Fachhandel gelagert, sollten Sie auf eine Chambrair-Klimatisierung setzen, die diese Bedingungen erfüllt.

Nun bietet sich nicht jedem Weinliebhaber die Möglichkeit, einen Weinkeller zu bauen. Auch die Aufbewahrung im handelsüblichen Kühlschrank kann nicht empfohlen werden. Zu sehr beeinflusst sie den Geschmack Ihrer Weine. Ein zu trockenes Klima und starke Temperaturschwankungen bilden zudem denkbar schlechte Bedingungen für die Reifung.

Was also tun, wenn der eigene Keller nicht den Idealbedingungen entspricht?
Als Experte für Weinklimaschränke hat Chambrair Methoden entwickelt, die das Klima eines Natur-Weinkellers in Ihren Räumen simulieren.

In einem von uns klimatisiertem Weinkeller lagert Ihr Wein kurz-, mittel- und langfristig ideal

  • bei absolut konstanter Temperatur
  • bei einer spezifischen Luftfeuchtigkeit, die den Korken geschmeidig hält
  • frei von äußeren Geruchseinflüssen und Keimen

Mit der Chambrair-Weinkellerklimatisierung© gelingt eine weingerechte Lagerung in nahezu jedem Raum, unabhängig von seiner Größe und Beschaffenheit.

Die Installation in Ihrem Hause beinhaltet

  • die Montage der Einzelbausteine
  • die Verlegung der kältetechnischen und elektrischen Verbindungsleitung
  • die Inbetriebnahme und Feineinstellung aller dazugehörigen Komponenten

Folgende Komponenten werden in Ihrem „Weinkeller“ installiert:

Der Klimablock:
Die Installation erfolgt mit Körperschalldämmung innerhalb des Weinkellers „auf Putz“, vorzugsweise an der Decke. Ein Hygrostat zur Steuerung der Luftfeuchtigkeit, mehrere Temperatursensoren, drehzahlgeregelte Ventilatoren, ein Entkeimungsbrenner für bakterienfreies Raumklima sowie alle notwendigen kältetechnischen Komponenten sind integriert. Die Ausführung erfolgt wahlweise in geschliffenem Edelstahl oder lackiert in Ihrer Wunschfarbe.

Das Klimaaggregat:
Da hier die überschüssige Wärme abgegeben wird, ist für die Aufstellung ein trockener, gut be- und entlüfteter Platz, außerhalb des Weinkellers notwendig. Die Verwendung von laufruhigen Kompressoren mit körperschallhemmender Aufhängung ist für uns selbstverständlich. Bei besonders schwierigen Umgebungsbedingungen ist die Ausstattung mit zusätzlichen Schallisolationsverkleidungen möglich.

Die mikroprozessorgesteuerte Regelung:
Sie gewährleistet eine exakt gesteuerte Raumtemperatur bei weingerechter Luftfeuchte und regelt neben Raumtemperatur, Luftfeuchte und Laufzeit der Kompressoren auch die Drehzahl der Ventilatoren. Temperaturschichtungen werden somit ausgeschlossen. Abhängig vom Kundenwunsch wird sie im Klimablock integriert oder in einem separaten Regeltableau über der Eingangstür zum Weinkeller untergebracht.

Die Chambrair-Weinkellerklimatisierung bringt die Geheimnisse der guten Weinpflege in Ihr Zuhauseund sorgt für Bedingungen wie beim Winzer!

Download Prospekt

Download Preisliste

Beratung unter:
+49 (0) 40 669 550 10